Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon: Montag bis Freitag 7.00 bis 19.00 Uhr
02303/104-0
Wir beraten Sie persönlich montags bis freitags von 8.00 bis 19.00 Uhr
Unsere BLZ & BIC
Bankleitzahl44350060
BICWELADED1UNN
Für die Zukunft

Es ist nie zu früh, sich um die Zukunft zu kümmern.

Weil's um mehr als Geld geht, sind wir uns unserer Verantwortung bewusst: Nachhaltigkeit und Engagement für die Regionen sind fest in unseren Unternehmenswerten verankert.

Außerdem bieten wir Ihnen eine wachsende Zahl an Finanzdienstleistungen an, bei denen sowohl ökologische, als auch soziale und unternehmerische Aspekte einbezogen werden. Denn alle diese sogenannten ESG-Kriterien sind wichtig, wenn es um nachhaltige Investitionen geht.

Gehören Sie auch dazu?

In Zukunft wollen insgesamt 53 Prozent aller befragten Verbraucher – und sogar 70 Prozent der Nachhaltigkeitsbewussten – bei der Wahl von Versicherungen auf Nachhaltigkeit achten.

Ihr Vermittlungspartner

Persönliches Angebot

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin bei Ihrer Sparkasse und finden Sie eine Altersvorsorge, die zu Ihnen und Ihren Zielen passt. Weil es für die Zukunft und Ihr Leben wichtig ist.

Nachhaltig investieren

Kombinieren Sie die Vorteile des Wertpapiersparens mit den Vorteilen einer Versicherung und nachhaltigem Handeln

  • Flexible Laufzeiten
  • Steuervorteile bei Rentenauszahlung und Kapitalauszahlung
  • Kostenfreie Fondswechsel während der Laufzeit
  • Verrentung oder Einmalauszahlung flexibel wählbar
  • Bei der freien Fondsauswahl jetzt Nachhaltigkeitsfonds auswählen

Was Sie über nachhaltiges Fondssparen wissen sollten

Persönliches Angebot

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin bei Ihrer Sparkasse und finden Sie eine Altersvorsorge, die zu Ihnen und Ihren Zielen passt. Weil es für die Zukunft und Ihr Leben wichtig ist.

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen

Was verstehen wir unter Nachhaltigkeit?

Nachhaltigkeit ist viel mehr als „nur“ Klimaschutz. Vielmehr werden Aspekte aus ökologischen, aber auch sozialen und ökonomischen Bereichen berücksichtigt (die sogenannten ESG-Kriterien). Damit ein Unternehmen als nachhaltig anerkannt werden kann, gelten diese Parameter auch für die gesamte Zulieferkette.

  1. Umwelt- und Klimaschutz, zum Beispiel Reduktion des CO2-Ausstoßes, geringer Ressourcenverbrauch, verantwortungsvoller Umgang mit der Natur, Erhalt der Artenvielfalt.
  2. Soziales Verhalten, zum Beispiel faire Arbeitsbedingungen und Löhne, Einhaltung der Menschenrechte, keine Kinderarbeit, soziales Engagement.
  3. Verantwortungsvolle Unternehmensführung, zum Beispiel Förderung von Vielfalt und Integration, Chancengleichheit aller Geschlechter, keine Korruption.
Warum wird Nachhaltigkeit auch in der Versicherungsvermittlung berücksichtigt?

Aufgrund unserer regionalen Verwurzelung und des öffentlichen Auftrags gehört eine verantwortungsvolle Betreuung in Versicherungsfragen zu unserem Selbstverständnis. Kundenzufriedenheit ist unser wichtigstes Unternehmensziel. Basis für eine hohe Kundenzufriedenheit ist eine umfassende, gute Beratung. Dazu gehört das Angebot und die Empfehlung geeigneter Versicherungsanlage- und Altersvorsorgeprodukte. Dies umfasst auch die Berücksichtigung von nachhaltigen Geldanlagen.

Die Provinzial hat sich verpflichtet, ihre eigene Kapitalanlage nach den Principles of Responsible Investment (PRI) durchzuführen. Für die Anlagen im Deckungsstock der Provinzial gelten diverse Ausschlusskriterien, über welche die Nachhaltigkeit in der Wirtschaft gefördert werden soll. Die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken erfolgt über die Kapitalanlage der Provinzial und – je nach Produkt – gegebenenfalls über die Fondsauswahl. Die Fonds des Fondsportfolios berücksichtigen Nachhaltigkeitsrisiken in unterschiedlicher Art und Weise.  

Sind alle Versicherungsanlage- und Altersvorsorgeprodukte 100 % nachhaltig?

Ganz so einfach ist es leider nicht, aber wir stellen uns den Herausforderungen und sind auf einem guten Weg. Es liegt grundsätzlich in Ihrer Entscheidung, wie Sie Ihre Vermögensanlage bzw. Altersvorsorge gestalten und welche Prioritäten Sie setzen. Unsere Beraterinnen und Berater werden Ihnen die für Sie geeigneten Produkte empfehlen.

Schon heute vermeiden wir die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen auf die Nachhaltigkeitsfaktoren Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelange. Für die Anlagen im Deckungsstock der Provinzial gelten diverse Ausschlusskriterien, über welche die Nachhaltigkeit in der Wirtschaft gefördert werden soll.

Aus welchen Fondsvarianten können Sie wählen?
Nach Ihrer Anlagementalität Je nach persönlicher Anlagementalität können Sie sich für Fonds mit einem höheren oder einem geringeren Aktienanteil entscheiden. Ein höherer Aktienanteil erhöht Ihre Chance auf Rendite. Ein geringer Aktienanteil reduziert Kursschwankungen.
Fondskategorien

Für die Anlage in den freien Fonds stehen Ihnen verschiedenste Aktien-, Renten-, Misch- und vermögensverwaltende Fonds zur Verfügung, die teilweise der Kategorie Nachhaltigkeit zugeordnet sind.

Notwendige Bedingung für die Berücksichtigung eines Fonds in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ ist, dass der entsprechende Fonds durch die Fondsgesellschaft als nachhaltig eingestuft wird. Diese Einstufung wird im Anschluss von der Provinzial anhand einschlägiger Ratings / Siegel beziehungsweise dem Beitritt zum Europäischen Transparenzkodex für Nachhaltigkeitsfonds validiert.

Günstig und flexibel Fondswechsel sind jederzeit und kostenlos möglich. Natürlich ohne Abgeltungssteuer oder der sonst beim Fondskauf üblichen Ausgabeaufschläge.
Welche Steuervorteile bieten die Altersvorsorgeprodukte der Provinzial?
Bei laufenden Erträgen in der Ansparphase Im Gegensatz zu herkömmlichen Fondsanlagen sind Ihre laufenden Erträge in der Ansparphase steuerfrei. Auch bei Fondswechseln bezahlen Sie keine Abgeltungssteuer.
Bei laufender Rentenauszahlung Wenn Sie die lebenslange Rente wählen, werden alle bis zum Rentenbeginn erwirtschafteten Erträge unversteuert in die Rente „mitgenommen“, und Sie profitieren von der günstigen Ertragsanteilbesteuerung. So sind zum Beispiel bei einem Rentenbeginn mit 67 Jahren nur 17 % der Rente mit Ihrem individuellen Steuersatz zu versteuern.
Bei Auszahlung einer einmaligen Kapitalleistung Wählen Sie statt der Rente eine Kapitalabfindung, bleibt die Hälfte der Erträge steuerfrei, wenn die Vertragslaufzeit mindestens 12 Jahre betragen hat und Sie am Tag der Auszahlung das 62. Lebensjahr vollendet haben.
Persönliches Angebot

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin bei Ihrer Sparkasse und finden Sie eine Altersvorsorge, die zu Ihnen und Ihren Zielen passt. Weil es für die Zukunft und Ihr Leben wichtig ist.

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i