Anmelden

Die Stiftungen der Sparkasse UnnaKamen

Zu Gunsten der Menschen in unserer Region.

Die Stiftungen der Sparkasse UnnaKamen

Zu Gunsten der Menschen in unserer Region.

Ihre Ansprechpartnerin:

Katja Jaeschke


Telefon: 02303 104-1736
E-Mail: info@gutes-tun-stiftung.de

Die Stiftung für Fröndenberg, Holzwickede und Kamen

Die meisten Menschen verspüren den Wunsch, ihre Umwelt mitzugestalten. Doch damit es nicht allein bei einem guten Vorsatz bleibt, stellt sich schnell die Frage: Was kann ich tatsächlich tun, um positiv auf mein unmittelbares Umfeld einzuwirken, es nachhaltig zu verändern und durch gemeinsames Handeln ethische Werte an die nächste Generation weiterzugeben?

Gerade in schwierigen Zeiten sind Signale der Humanität und der Solidarität von besonderer Bedeutung. Gemeinsam können wir dieser Welt Gutes geben und schon mit einem kleinen Beitrag können Sie die Stiftung „Gutes Tun“ und ihre Projekte unterstützen.

Werden Sie jetzt aktiv und erfahren Sie hier mehr über die Stiftung.

Ihre Ansprechpartnerin:

Marika Hahn

Telefon: 02303 104-1735
E-Mail: info@kulturstiftung-unnakamen.de

Die Stiftung für Kunst, Kultur und Denkmalpflege

Mit der Kulturstiftung fördern wir Kunst, Kultur und Denkmalpflege in unserer Region. Zusätzlich schreibt die Kulturstiftung der Sparkasse UnnaKamen in jedem Jahr ein Stipendium für junge Bildende Künstler aus.

Erfahren Sie hier mehr über die diesjährige Ausschreibung und laden Sie sich das Bewerbungsformular gleich herunter.

Einzureichen sind der ausgefüllte Bewerbungsbogen sowie Unterlagen (Originale, Skizzen, Fotos) oder andere Beschreibungen über die der Bewerbung zugrundeliegenden Idee sowie gegebenenfalls Kataloge oder andere Dokumentationen über das künstlerische Schaffen.

Die Bewerbungsfrist endet am 31.05.2021.

Ihre Ansprechpartnerin:

Marika Hahn

Telefon: 02303 104-1735
E-Mail: stiftung.zukunft@sparkasse-unnakamen.de

Stiftung Zukunft

Die Stiftung Zukunft initiiert und fördert Projekte und Maßnahmen, die die Innovations- und Zukunftsfähigkeit unserer Region stärken. Hierzu gehören insbesondere die Förderung von Erziehung und Bildung, Wissenschaft und Forschung, öffentlichem Gesundheitswesen und der Völkerverständigung. Aktuelle Schwerpunkte der Stiftungsarbeit sind Projekte, die sich mit dem demografischen Wandel in der Region bzw. mit der Phase des Überganges von der Schule in die Berufswelt beschäftigen.

 Cookie Branding
i